Corona Maßnahmen – Update 18-06-2021

Corona Maßnahmen – Update 18-06-2021

Corona Maßnahmen 18-06-2021

Wir freuen uns sehr, das wir geöffnet haben können. Wir können unsere Aktivitäten jedoch nur innerhalb bestimmter Rahmenbedingungen durchführen. Wir sind davon überzeugt, dass wir Ihnen unter diesen Rahmenbedingungen einen angenehmen und vertrauten Service bieten können, wie wir es gewohnt sind. Der kleine Maßstab, in dem wir arbeiten, macht dies möglich, abder fragt Sie nach Ihrer Mitarbeit in Bezug auf die folgenden Punkte:

Reiten für Kinder/Jugend

Wir dürfen Kindern/Jugend bis einschließlich 17 Jahren Reistunden und Geländeritten anbieten, sofern dies unter Begleitung erfolgt. Spafzierponys für Kinder bis 12 Jahre können ebenfalls gemietet werden, sofern die Person, die das Spazierpony führt, Mitglied der Familie des Kindes ist.

Reiten für Erwachsene (ab 18 Jahren)

Für Erwachsene planen wir derzeit einfach Ausrittenin und Reitstunden in gruppen, sofern dies unter Begleitung und in einem Abstand von anderthalb Metern von einander erfolgt.

Stallung

Stallung von Ihr Pferd ist einfach möglich. Natürlich müssen die geltenden Sozial- und Hygienemaßnahmen beachtet werden. Wir müssen darum unter anderem anderthalb Meter Abstand von einander halten.

Konkrete Ausarbeitung der Maßnahmen

  • Es darf höchstens eine Person an der Theke stehen hinter einer am Boden markierten Linie. Der Rest muss draußen warten.
  • In den Ställen ist nur Personal erlaubt.
  • Die Zahlung kann (1) kontaktlos mit Debitkarte, oder (2) in bar erfolgen (Bargeld hat keine Präferenz).
  • Die Pferde werden von uns gesattelt.
  • Mit Spazierponys helfen wir den Kindern auf dem Pony. Dann geben wir dir das Pony wie folgt: Wir halten das Pony an einem langen Strick; dann können Sie selbst ein langen Strick am Halfter des Ponys befestigen, und dann machen wir unseren Strick wieder los. Auf diese Weise können wir anderthalb Meter abstand voneinander halten. Das Zurückbringen des Ponys erfolgt auf die gleiche Weise.
  • Für Geländeritte muss man sich mit einem Hocker auf das Pferd setzen. Wir werden das Pferd dann für Sie halten.
  • Bleiben Sie nicht länger als nötig im Stall.
  • Sowohl Kunden als auch Mitarbeitern wird empfohlen, bei Beschwerden wie Erkältung, Husten oder Fieber zu Hause zu bleiben.